Lange Haare Transplantieren

Long Hair Transplant In TurkeyBei der Langhaartransplantation werden Grafts mit einem langen Haarschaft transplantiert. Das ist ein großer Unterschied zu unrasierten Haartransplantationen, bei denen die transplantierten Grafts keinen langen Haarschaft enthalten, weil das Spenderhaar vor der Entnahme des Graft rasiert wurde. Eine Haartransplantation ist nicht wie das Pflanzen eines Baumes, bei dem der Baum von dem Zeitpunkt an, an dem er gepflanzt wurde, weiterwächst, sondern es ist eher wie das Pflanzen von Samen, so dass mit der Zeit eine neue Pflanze entsteht. Wenn ein Follicular Unit Transplantat an seine neue Stelle verpflanzt wird, trocknet das Hautstück ein und bildet einen Schorf und das kurze Stück des Haarschafts zusammen mit dem getrockneten Hautstück löst sich innerhalb von ein paar Wochen ab und hinterlässt eine tragende Kopfhaut, bis neue Haare mit 6 bis 12 Monaten gebildet werden. Ob die transplantierten Grafts einen kurzen oder einen langen Haarschaft enthalten, ändert nichts am Heilungsprozess und am Endergebnis. Was ist also der Sinn einer Langhaartransplantation und wie kann sie durchgeführt werden?

 

  1.  Es ermöglicht die Vorschau des Ergebnisses während und nach dem Eingriff zu sein. Deshalb bezeichnen einige Chirurgen diese Technik als „Vorschau lange Haartransplantation“. Die Haare, die auf der Kopfhaut zu sehen sind, sind vorübergehend und werden mit dem Schorf innerhalb weniger Wochen nach dem Eingriff abfallen.
  2. Sie ermöglicht die Tarnung der Empfängerstelle bis zur Abheilung, so dass die schorfige Phase nicht direkt sichtbar ist.
  3. FUT ist eindeutig die beste Methode bei der Durchführung einer Langhaartransplantation, da die Spenderhaare nicht rasiert werden müssen.

 

Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie sehr arbeitsintensiv ist und daher die Menge der pro Sitzung transplantierten Haare auf etwa 50 % sinken kann. Es kann eine nützliche Methode bei Patienten sein, die eine kleine bis mittelgroße Haarlinien-Transplantation wünschen und das chirurgische Aussehen des Empfängerbereichs tarnen möchten, bis die Wundheilung eintritt und alle schorfigen Haare abfallen. Zum Beispiel könnte eine Patientin, die die Haarlinie um 1 bis 2 cm absenken möchte, mit dieser Methode direkt nach der Operation einen Fransenschnitt-Look haben.

KONTAKTIERE UNS